J

Jahresplanung

Zu Beginn des Schuljahres erhalten Sie unsere Jahresplanung in Form eines kleinen Heftchens. Im Laufe des Jahres kommen allerdings weitere Termine hinzu, die sich später ergeben.

 

Jahreszeiten

Die Jahreszeiten begegnen Ihnen im Schulgebäude u.a. an den Pinnwänden, auf denen die Kinder Ihre Bilder aus dem Kunstunterricht ausstellen. Unser Fensterschmuck orientiert sich ebenso an Frühling, Sommer, Herbst und Winter.

 

K

Känguru

Känguru heißt ein Mathematikwettbewerb, der weltweit stattfindet. Unsere 3. und 4.Klassen nehmen jedes Jahr daran teil. Die Teilnahmegebühr wird vom Förderverein übernommen. Vielen Dank!

 

Karneval

Am Weiberfastnacht feiern wir Karneval in der Schule. Die Feier findet in der Turnhalle statt. WIr gestalten ein karnevalistisches Programm und begrüßen die Eschmarer Tollitäten. Unterrichtszeiten: 8.30 - 11.11 Uhr. Alaaf!

 

KBB

Ab der dritten Klassen (2.Halbjahr) bekommt jedes Kind zusätzlich zum Zeugniss einen Kompetenzbeurteilungsbogen (KBB). Der KBB ist eine Vereinbarung von allen Troisdorfer Grundschulen.

 

Kinderkonferenz

Mehrmals im Jahr tagt die Kinderkonferenz. Alle Klassensprecher kommen mit Herrn Bornemann zusammen und besprechen Wünsche und Anliegen aus dem Klassenrat.

 

Kindersprechtag

Einmal im Jahr findet ein Kindersprechtag statt. Hier können die Kinder mit ihren LehrerInnen darüber sprechen, was sie schon gut können und wie sie sich noch verbessern können.

 

Krankmeldung

Bitte melden Sie Ihr Kind telefonisch und unbedingt bis 7.30 Uhr in der Schule krank (Anrufbeantworter). Ein späterer Anruf wird nicht mehr registriert, so dass ein Rückanruf folgen muss. Das wollen wir vermeiden, da es für uns mit einem Riesenaufwand verbunden ist! Ist es nicht absehbar, dass Ihr Kind am Folgetag auch noch krank ist, rufen Sie bitte erneut an. Eine formlose schriftliche Entschuldigung  muss zusätzlich immer an den Klassenlehrer gehen.


L

Laternentag

Anfang November findet der Laternentag statt. Wir basteln Laternen für den Martinszug und singen Martinslieder.

 

Lernmittelfreiheit

Ihr Kind bekommt nach dem Lernmittelfreiheitsgesetz die Bücher von der Schule ausgeliehen.

Das Gesetzt sieht aber auch vor, dass die Erziehungsberechtigten einen Eigenanteil übernehmen. Diesen sammeln wir ein und bestellen die Materialien zentral über eine Sammelbestellung. Wenn Sie vom Eigenanteil befreit sind, teilen Sie es uns bitte mit.

 

Lesestunde

Am Freitag haben alle Klassen eine feste Lesestunde in ihrem Stundenplan. Einmal im Monat findet die Lesestunden SPEZIAL statt. Mehr darüber erfahren Sie hier.

 

Liederhefte

Zu St. Martin und in der Adventszeit singen wir gerne und viel. Damit das Üben leichter ist und die Lieder auch Zuhause gesungen werden können, haben wir eigene Liederhefte erstellt. Wenn das Heft Ihres Kindes verschwunden ist, bekommen Sie im Sekretariat ein neues Exemplar.